#2020

#2020 · 25. Dezember 2020
2020 endet, Zeit für einen Jahresrückblick. Wie war mein Jahr, was habe ich gelernt und wie wird 2021? Was kommt dann? Was wird das dann sein? Mein persönlicher Jahresrückblick für Euch, offen und ehrlich, kein Blatt vor den Mund, viel Spaß und vielen Dank fürs Lesen! Eure Maya
#2020 · 22. Oktober 2020
Eine Umfrage beantworten und einen Baum pflanzen? Das geht! In nur 4 Minuten!

#2020 · 06. Oktober 2020
Ola Chicas y Chicos! Come siete? Ich hab mir gedacht, dass ich mal wieder ein kleines Update aus der Zerowaste-Ecke bringen muss und tadaaa: ich hab da ein neues Produkt. Vielleicht erinnert sich der/die ein:e oder andere dran, aber ich hatte da mal so eine Idee, die dann wirklich die dümmste Zerowaste Idee aller Zeiten wurde (hier nochmal zum Nachlesen). Kurz, um die Spannung aufrecht zu erhalten, falls ihr den Text noch nicht kennt, ich habe damals selbst Zuckerpaste gemacht, um mir damit...
#2020 · 23. August 2020
Das erste Mal auf Biohackers, eine neue Netflixserie, bin ich durch Crispy Rob aufmerksam geworden. Der Satz klingt irgendwie komisch, aber naja. Rob spielt in der dritten Folge eine kleine Nebenrolle. Ich hab eigentlich nicht so Bock gehabt die Serie zu schauen und dann ist es irgendwie doch passiert. Ich habe sie innerhalb von 24 Stunden auch zu Ende geschaut, was allerdings keine große Leistung ist, da die erste Staffel nur sechs Folgen hat. Ich finde die Serie gut, keine Frage, dennoch...

#2020 · 13. Juni 2020
Irgendwie scheint es mein Ding zu sein, dass ich alle paar Monate mal ein Lebenszeichen droppe. Es ist also soweit, ich bin wieder in meinem Leben versunken und mein letzter Blogbeitrag ist über 40 Tage her. In der Zwischenzeit hat sich sogar mein bff Christ343 gemeldet und mich beleidigt, Grüße gehen raus an dieser Stelle, aber mehr werde ich dazu auch nicht sagen. Sucht einfach in den Kommentaren alter Blogbeiträge, wenn es euch interessiert... (irgendwie wie eine YouTuber-Masche, viele...
#2020 · 07. April 2020
Ich fange an diesen Beitrag zu schreiben und habe nicht mal einen Titel für ihn gefunden. "Corona - wie das Leben sich verändert", "Zu viel Zeit für zu viel nichts", "Wann ist es vorbei?", "Corona - mein Update". Alles peppige, freshe Titel, die sowieso keinen interessieren, weil momentan Hans Günther und Anke von der Tanke Zeit haben, sich zu äußern. Sie sitzen dann auf einem Thron aus Klopapier und denken sich: ach ich schreib jetzt mal was über mein Leben... Nicht, dass ich das...

#2020 · 27. März 2020
Lieber Christ343, ich weiß nicht was mich mehr irritiert. Dein Name oder das, was du unter meinen Blogbeitrag geschrieben hast... In diesem ging es um 6 Corona - Begleiterscheinungen die mich nerven. Dein Kommentar hatte zwar auch etwas mit Corona zu tun, jedoch nicht viel mit meinem Beitrag. Tolles Feedback also. Du hast jedoch die Chance genutzt uns etwas anderes mit auf den Weg zu geben: Schleichwerbung.
#2020 · 16. März 2020
Um mal einfach einen Fakt aus dem Kontext zu reißen: Ich habe eine Umfrage auf Instagram gemacht und dabei kam raus, dass 79% der 28 UmfrageteilnehmerInnen Corona als nervig empfinden. Ok, ganz so war es nicht. Die TeilnehmerInnen stören sich vor allem an der Corona - Berichterstattung. Die restlichen 21% finden die Infos hingegen gut. Wieso habe ich diese Umfrage gemacht? Weil ich einfach langsam krass genervt bin. Und ja, hier kommt jetzt mal wieder so ein richtig klassischer "Green Maya...